PaXsecura®

PaXsecura 200 mit  durchwurf-hemmender Verglasung A3 nach DIN 52290 oder bzw. P4A nach EN 356 ausgestattet.

PaXsecura 300 Sicherheitsfenster mit zusätzlich gesicherter Glasanbindung durch Spezialverklebung der Scheibe mit dem Flügel.

Pax® Sicherheitsfenster nach Wunsch

Die Pax®-Sicherheitsfenster gibt es in verschiedenen Ausführungen, in Kunststoff, Holz, Holz-Metall, – in der jeweils gewünschten Sicherheitsklasse. 

 

Grundmerkmale:

  • Hochwertige Sicherheitsprofile, bezüglich Konstruktion, Festigkeit und Materialstärke
  • Kunststofffenster mit Stahlverstärkung
  • Grundstabilität des gesamten Fensters erhöht
  • Stabile Verankerung im Mauerwerk

PaXsecura 100

Durch spezielle Beschläge und Schliessteile bietet PaXsecura 100 zusätzlich eine durchwurfhemmende Verglasung A1 nach DIN 52290 bzw. P2A nach DIN EN 356 aus. Eine zwischen den Scheiben befindliche, hoch reissfeste PVB-Folie verzögert auch bei Glasbruch ein Eindringen durch die Scheibe.

PaXsecura 200

Erhöhte Ansprüche an den Einbruchschutz erfüllt PaX mit geprüften und ift-zertifizierten PaXsecura 200-Sicherheitsfenstern; geprüfte Sicherheit nach WK2 mit durchwurfhemmender Verglasung A3 nach DIN 52290 oder bzw. P4A nach EN 356 ausgestattet.

PaXsecura 300

Diese Fenster mit der Sicherheitsstufe WK 3 bieten zusätzliche Sicherungssysteme, z. B. mit der durchwurfhemmenden Verglasung der Klasse P5A nach EN 356; wahlweise P6B / B1 nach EN 356.


Bilder zu PaX® Fenstern

PaXsecura Holz-Aluminium-Sicherheitsfenster


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für mehr Infos über QUADRAGARD® ADLO 3 und ADLO 4, kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie unverbindlich und kostenlos!

044 434 10 10

062 739 30 40

info@quadragard.ch